Wurzel

f; -, -n
1. BOT. root; Wurzel fassen oder Wurzeln schlagen take root; Wurzeln treiben send out (oder put down) roots; mit der Wurzel ausreißen root up, pull up by the roots
2. ANAT., von Haar, Zahn, Zunge, Nase: root; der Hand: wrist, carpus (Pl. carpi) fachspr.; des Fußes: tarsus (Pl. tarsi) fachspr.
3. MATH., LING. root; (zweite) / dritte / vierte Wurzel square / cube / biquadratic root; die Wurzel ziehen aus extract (oder find) the (square) root of; (die) Wurzel aus 9 ist 3 the square root of 9 is 3
4. Dial. (Möhre) carrot
5. fig. root; das Übel an der Wurzel packen strike at the root (of this evil); etw. mit der Wurzel ausrotten eradicate s.th. root and branch; willst du hier Wurzeln schlagen? umg. are you going to stand around here all day?
* * *
die Wurzel
radix; root
* * *
Wụr|zel ['vʊrtsl]
f -, -n
1) (lit, fig) root; (= Handwurzel) wrist; (= Fußwurzel) ankle

etw mit der Wurzel ausreißen — to pull sth out by the root

etw mit der Wurzel ausrotten (fig) — to eradicate sth

das Übel an der Wurzel packen — to tackle the root of the problem

Wurzeln schlagen (lit) — to root

die Wurzel Jesse (Bibl) — the stem of Jesse

2) (MATH) root

Wurzeln ziehen — to find the roots

die Wurzel aus einer Zahl ziehen — to find the root of a number

(die) Wurzel aus 4 ist 2 — the square root of 4 is 2

die vierte Wurzel aus 16 ist 2 — the fourth root of 16 is 2

unter/außerhalb der Wurzel stehen — to be inside/outside the radical sign

3) (N Ger = Möhre) carrot
* * *
die
1) (the part of a plant that grows under the ground and draws food and water from the soil: Trees often have deep roots; Carrots and turnips are edible roots.) root
2) (the base of something growing in the body: the roots of one's hair/teeth.) root
3) (cause; origin: Love of money is the root of all evil; We must get at the root of the trouble.) root
* * *
Wur·zel
<-, -n>
[ˈvʊrtsl̩]
f
1. (Pflanzenwurzel) root
\Wurzeln schlagen (a. fig) to put down roots; (Zahnwurzel) root; (Haarwurzel) root
2. MATH root
die [zweite/dritte] \Wurzel aus etw dat the [square/cube] root of sth
die \Wurzel aus etw dat ziehen to find the root of sth
3. (geh: Ursprung) root
die \Wurzel allen Übels the root of all evil
etw mit der \Wurzel ausrotten to eradicate sth
4. LING (gemeinsamer Wortstamm) root
5. meist pl NORDD (Karotte) carrot
* * *
die; Wurzel, Wurzeln
1) (auch fig.) root

Wurzeln schlagen — take root; (fig.) put down roots

das Übel an der Wurzel fassen od. packen — (fig.) strike at the root of the problem

2) (Math.) root

Wurzeln ziehen — calculate roots

* * *
Wurzel f; -, -n
1. BOT root;
Wurzel fassen oder
Wurzeln schlagen take root;
Wurzeln treiben send out (oder put down) roots;
mit der Wurzel ausreißen root up, pull up by the roots
2. ANAT, von Haar, Zahn, Zunge, Nase: root; der Hand: wrist, carpus (pl carpi) fachspr; des Fußes: tarsus (pl tarsi) fachspr
3. MATH, LING root;
(zweite)/dritte/vierte Wurzel square/cube/biquadratic root;
die Wurzel ziehen aus extract (oder find) the (square) root of;
(die) Wurzel aus 9 ist 3 the square root of 9 is 3
4. dial (Möhre) carrot
5. fig root;
das Übel an der Wurzel packen strike at the root (of this evil);
etwas mit der Wurzel ausrotten eradicate sth root and branch;
willst du hier Wurzeln schlagen? umg are you going to stand around here all day?
* * *
die; Wurzel, Wurzeln
1) (auch fig.) root

Wurzeln schlagen — take root; (fig.) put down roots

das Übel an der Wurzel fassen od. packen — (fig.) strike at the root of the problem

2) (Math.) root

Wurzeln ziehen — calculate roots

* * *
-n (Mathematik) f.
root n. -n f.
radix (math) n.
root n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Wurzel — (Radix), 1) jeder Theil der Pflanze, welcher nach unten zu wachsen strebt, also nach dem Dunkel, indem er in die Erde etc. hinabwächst od. auf einem anderen Körper festsitzt, welcher aber nicht blos dazu dient, die Pflanze in ihrem Boden… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wurzel — (althochdeutsch wurzala „Krautstock“) steht für: Wurzel (Pflanze), den meist im Boden befindlichen Teil von Pflanzen in der Chemie ist eine Wurzel ein Wasserabscheider Im Norden Deutschlands eine andere Bezeichnung für Karotte Wurzel (Mathematik) …   Deutsch Wikipedia

  • Wurzel [2] — Wurzel, in der Mathematik die Zahl, die man durch Zerlegung einer gegebenen Zahl, des Radikanden, in mehrere gleich große Faktoren erhält; die Anzahl dieser Faktoren heißt der Wurzelexponent, und nach ihr wird die W. benannt. Es ist z. B. 8 die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wurzel 3 — als Länge der Diagonale eines Würfels Wurzel …   Deutsch Wikipedia

  • Würzel — Nom Michael Burston Naissance 23 octobre 1949 Cheltenham Décès 9 juillet 2011 (à 61 ans) Genre musical Heavy metal, spee …   Wikipédia en Français

  • Wurzel 5 — Wurzel 5: Tiersch, Serej, Diens, Baldy, Link (v.l.) …   Deutsch Wikipedia

  • Wurzel [1] — Wurzel (Radix), eins der morphologischen Grundorgane der Pflanzen. Sie unterscheidet sich vom Sproß durch den Mangel im Blättern und durch den Besitz einer den Vegetationspunkt umhüllenden Wurzelhaube. Sie dringt in der Regel abwärts wachsend in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wurzel — Sf std. (8. Jh.), mhd. wurzel, ahd. wurzala, mndd. wortel, mndl. wortele Stammwort. Wie die Entsprechung ae. wyrt wala m. zeigt, liegt ein Kompositum vor aus Wurz und der Entsprechung zu gt. walus, anord. vo̧lr m. Stab . Offenbar wurde so… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Wurzel — Wurzel: Das westgerm. Substantiv mhd. wurzel, ahd. wurzala, niederl. wortel, aengl. wyrtwalu beruht auf einer Zusammensetzung * wurt walu , die etwa »Krautstock« bedeutet. Der erste Bestandteil ist das unter ↑ Wurz behandelte Wort. Dem zweiten… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Wurzel [3] — Wurzel, in der Grammatik die Grundelemente eines Wortes, derjenige Bestandteil, der nach Ablösung aller rein formalen Bestandteile, wie Flexions und Ableitungsendungen etc., übrigbleibt und sich als Träger der Bedeutung zu erkennen gibt. So… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wurzel [4] — Wurzel (Hohe W.), Berg, s. Taunus …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.